Startseite

Auf dieser Webseite geht es um Frauen und wie man zu ihnen eine glückliche Beziehung aufbaut. Natürlich geht es auch ums flirten und um den einen oder anderen Bezeihungstipps. Und natürlich können auch Frauen hier etwas Wichtiges erfahren. Und warum ich gleich zu Beginn die Stichwörter Männlichkeit und Weiblichkeit erwähnen möchte verrate ich dir gleich.

Aber zuerst dazu: Social Prometheus ist aus einer Idee entstanden. Aus der Idee, dass man eine glückliche und leidenschaftliche Beziehung zu sich selbst und dadurch zu anderen Aufbauen kann.

Lass mich dir erklären, was ich meine:

Für viele Menschen ist eine glückliche. harmonischen, leidenschaftliche und intensive Beziehung zu einem anderen Menschen mehr Traum als Realität. Und das äußert sich einen oder mehreren der folgenden Syndrome:

  • Sie sind generell unglücklich
  • Sie sind gestresst und können sich nicht entspannen
  • Das Gefühl angekommen zu sein fehlt vollkommen
  • Sie machen andere (Chef, Mama, Freundin, …) für ihren Zustand verantwortlich
  • Sie sind von Selbstzweifel geplagt

Oft suchen diese Menschen verzweifelt nach irgendwelchen Beziehungstipps um eine Beziehung zu retten, die nicht mehr zu retten ist. Zumindest meine Erfahrung.

Eine glückliche Beziehung zu haben bedeutet jedoch von Zeit zu Zeit an ihr zu arbeiten. Nicht erst, wenn sie eigentlich nicht mehr zu retten ist.

Wie man das macht und was das mit der eigenen Persönlichkeitsentwicklung zu tun hat, erfährst du in den Blogartikeln unseres neuen Blogs Männlichkeit stärken:

 

Beziehungstipps – 10 Regeln für dauerhaftes Glück

Couple in love kissing laughing having fun

 

Komfortzone verlassen – Mehr als nur 7 Übungen, die dir helfen dein Leben zu meistern

maennlichkeit-komfortzone-verlassen

 

Wie kann man gut flirten? Oder: Wie mir Marie begegnete

Pretty, young woman on a streetcar/tramway, during her commute t

 

Ich kann nicht! – Die erfolgreiche Programmierung zum scheitern

maennlichkeit-ich-kann-nicht

 

Frauen auf der Straße ansprechen. Ein Profi verrät sein Geheimnis

Closeup portrait of young man above black wall background

 

101 Fragen beim ersten Date – Nie wieder sprachlos sein

solution

 

Du bist hässlich! 4 Techniken, die besser wirken als jede Operation

Weight problem

 

Kann auf Freundschaft mehr werden

maennlichkeit-kann-aus-freundschaft-mehr-werden

 

Männerfreundschaft – Oder wie ich einem Schwulen das Eisenhanscamp erklärte

Friendship

 

Unser Plädoye: Mehr Männlichkeit – Mehr Weiblichkeit

Unser neuer Blog hat nicht ohne Grunde den Namen Männlichkeit stärken. Wir glauben nicht das wir Menschen glücklich werden, wenn die Frauen immer mehr wie Männer und die Männer immer mehr, wie Frauen werden.

Wir sind alle gleichwertig ABER nicht gleich!

Frauen, die ihre Weiblichkeit selbstbewusst leben sein keine hörigen Sekretärinnen oder Hausfrauen. Es sind Frauen, die wissen, was sie wollen, die aber auch gerne Kochen.

In den vergangenen Jahrhunderten wurden die Frauen nicht als gleichwertig behandelt. Die natürliche Reaktion endete in der feministischen Bewegung, die viel Gutes erreichte aber auch die männlichen Attribute wie Macht, Stärke, Durchsetzungsvermögen den Frauen überstülpte.

Dadurch sind wir heute in der Situation, dass die Frauen immer Männlicher geworden sind, während die Männer nicht mehr wissen, was sie machen sollen.

Früher war es einfach. Da war der Mann gleichzeitig der Bos. Egal ob er ein guter Bos war oder nicht. Heute muss er in Job und in der Familie jedoch seine Führungsqualitäten beweisen, will er führen.

Und genau diese Führungsqualitäten missen viele Männer. Sie wissen nicht mehr, was es bedeutet ein männlicher Mann zu sein. Und das führt zu vielen Problemen:

  • Männer wissen nicht mehr, wie man mit einer schönen Frau flirtet
  • In der Beziehung überlassen sie der frau die Führung und wundern sich dann, wenn diese Frau die Initiative ergreift und dem Mann verlässt
  • Das eigene Sexleben ist bei vielen Männern von Angst und insbesondere Versagensängsten geprägt
  • Im Job lassen sich zu viele Männer von tyrannischen Chefs unterbuttern anstatt ihren Mann zu stehen
  • Und als Vorbilder für ihre Söhne haben viele Väter leider versagt

Männlichkeit stärken. Der Blog

Männlichkeit und der Blog Männlichkeit stärken steht deswegen für eine Polarität, die Männern ihre Männlichkeit und den Frauen ihre Weiblichkeit zurückgibt. Wenn dann die beiden Pole aufeinander treffen, entsteht wieder Leidenschaft, Spannung und Verliebtsein.

Sprich all das, was viele Paare in den ersten Wochen ihres Zusammenseins empfinden.

Wenn man in seiner gesunden Polarität (bzw Männlichkeit) steht, stellen sich viele Fragen nicht mehr.

  • Was Frage ich eine frau beim ersten Date?
  • Bin ich Hässlich?
  • Wie spreche ich eine Frau an?
  • Wie kann ich gut flirten?

Das sind alles nur Symptome einer mangelnden Männlichkeit unter unseren heutigen Männern.

Wie bekommt man mehr Männlichkeit? Wie wird man Männlicher?

Aber zum Glück gibt es einen Ausweg. Männlichkeit ist nämlich nichts, was Gott-Gegeben ist. Männlichkeit kann man entwickeln und eben stärken.

Dazu gibt es unterschiedliche Wege, wovon wir hier einige nennen möchten.

Begebe dich mehr unter Männer. Und schließe mehr Männerfreundschaften. Wirklich! Wenn du mehr unter Kerlen bist, wirst du männlicher.

Stelle dich deiner Angst. Mut ist eine der wichtigsten männlichen Charaktereigenschaften. Wenn du diese typisch männliche Eigenschaft trainierst, wirst du männlicher und hast auch mehr Erfolg bei Frauen.

Mache Sport. Testosteron wird in Muskeln produziert. Also stähle deinen Körper. Nur dadurch wirst du rein hormonell schon männlicher.

Noch eine wichtige Sache!

Gerade der Aspekt der Männerfreundschaften ist nicht zu unterschätzen. Männer die für einige Zeit nur unter sich sind, entwickeln eine Dynamik, die nicht in Worte zu fassen ist.

Wir erkennen das immer, wenn wir von unseren MännerReisen zurückkommen.

  • Auf einmal finden die Männer eine wunderschöne Freundin, wo es vorher eine jahrelange Durststrecke gab.
  • Auf einmal kündigen die Männer einen Job, der sie seit Jahren schon nicht mehr bereichert und übernehmen dann einer spannende und oft auch besser bezahlte Aufgabe.
  • Auf einmal sind die Männer glücklich.

Wenn diese Geschehnisse nicht genau so eingetreten wären, könnte man von billiger Marketingsprache reden. Doch das ist nunmal die Realität. Unsere Erfahrung.

Und du kannst sie auch machen.

Hier geht es zu unserem Blog Männlichkeit stärken.

Weitere Links, die dir auf deinem Weg helfen können.

Saphi http://www.saphi.de/

Lebe Blog http://www.lebeblog.de/

Männlichkeit stärken http://www.maennlichkeit-staerken.de/

Intensiver http://intensiver.net/